Sinfonima: Die beste Instrumentenversicherung für Ihre Instrumente

Wer bin ich und was kann ich für sie in der Instrumentenversicherung tun?

25. April 2017 : Vorstellung von Torsten Reidt durch Sinfonima.de im Rahmen der Bogenpatenschaft

"Urgestein mit Faible für Musik und Online-Services

Torsten Reidt ist neben drei weiteren Agenturen der Mannheimer neuer Stifter eines hochwertigen Bogens, den er feierlich als Dauerleihgabe an die SINFONIMA-Stiftung übergab. Jährlich werden Bogen und Instrumente aus dem Gesamtbestand der Stiftung in Form eines Wettbewerbs für 2 Jahre an junge Musiker übergeben.

Torsten Reidt erwarb einen Violinbogen von Bogenmachermeister Dirk Löscher, Barcelona 

Dirk Loescher Bogen

Wir stellen Torsten Reidt vor. 

Mit folgender Aussage erklärt Torsten Reidt den Grund für seine Bogenpatenschaft: "Ich freue mich, mit der Bogenpatenschaft jungen Musikern beim Start ins Berufsleben einen qualitativ hochwertigen Bogen zur Verfügung stellen zu können."  

Torsten Reidt ist jemand, den man Urgestein nennen kann: Seit 1994 ist er als Vermittler für Produkte der Mannheimer Versicherung in eigener Agentur tätig. Hoch im Norden angesiedelt, hat er schon früh darauf gesetzt, seine Kunden nicht nur über das Internet zu gewinnen, sondern ihnen auch online einen guten Service zu bieten.  Ein Mensch, dem es am meisten Spaß macht, sich regelmäßig neue Herausforderungen zu stellen und selbstgesteckte Ziele zu erreichen. Er kann sich für Musik begeistern, freut sich bereits jetzt riesig auf das Konzert von Evanescence in Bern und hört derzeit BLIND EGO "Blackened" rauf und runter. Aktuell beschäftigt ihn die Überlegung, selbst mit dem Gitarrespiel zu beginnen. Freunde treffen, mit seiner Frau die Welt bereisen und Poker sind weitere Interessen, an denen er in seiner Freizeit Spaß hat."

 

Informations- und Vorstellungsvideo:

  • Vorstellung meiner Person als Ihr Spezialist rund um die Musikinstrumentenversicherung
  • Darstellung der Versicherungsmöglichkeiten für Berufsmusiker und Musikstudenten über die reine Musikinstrumentenversicherung hinaus. Hier wichtig. Die bereich Haftpflichtversicherung, Altersabsicherung in Form einer Rürup-Rente und die Absicherung der Arbeitskraft in Form einer Musikerspezialunfallversicherung oder einer BU-Absicherung.
  • Vorstellung der Instrumentenversicherung für privat oder beruflich genutze Instrumente im Eigenbesitz oder geliehen, gemietetet oder geleast.
 

 

Ein kurzer Lebenslauf

Ich bin 1964 in Frankfurt/Main geboren, habe 2 Kinder und bin verheiratet. Nach meinem Abitur und der Beendigung meiner sieben jährigen Dienstzeit bei der Bundeswehr begann ich 1991 eine Ausbildung zum Versicherungsfachmann bei der Victoria Versicherung (jetzt Ergo) in Karlsruhe. Dort habe ich haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter geschult und betreut. 1994 habe ich mich dann selbständig gemacht und kam zur Mannheimer Versicherung. Seit mehr als 25 Jahren betreue ich seither meine Kunden. und habe mich auf die Musikinstrumentenversicherung und die Absicherung der Person des Musikers in Form der Unfall-, Haftpflicht- und Berufsunfähigkeitsversicherung spezialisiert. Meine besondere Vorliebe liegt aber bei der Instrumentenversicherung, egal ob für Privatpersonen, deren Kinder oder beruflich genutzter Instrumente. Seit mehreren Jahren biete ich auch Bandversicherungen an. Dies kann ich seit der Einführung unserer hauseigenen Band- und Proberaumversicherung "I´m Sound" 2016 noch intensiver verfolgen.

Seit über 22 Jahren bin ich auf die Instrumentenversicherung und der Versicherung der Person des Musikers spezialisiert. Ich betreue ca, 5.700 Kunden (Stand 11/2016).

Mein Betreuungsversprechen, wenn Sie sich für meine Instrumentenversicherung entscheiden:

  • Kurze Bearbeitungszeiten: Die Vorschlagserstellung, Änderungsbearbeitung oder Schadenbearbeitung erfolgt binnen 24 Stunden an Werktagen.
  • Schnelle Deckungszusagen: Den Versicherungsschutz zur Musikinstrumentenversicherung kann ich nach Eintreffen des Antrags bei mir in der Regel noch am gleichen Tag bestätigen.
  • Ich kann die meisten Schadenfälle ohne lange Dienstwege oder Formulare - selbst regulieren. Dies ist mir durch eine Sondervollmacht meines Unternehmens - der Mannheimer Versicherung AG - möglich.
  • Seit 01/2015 bin ich durch meiner Gesellschaft zusätzlich qualifiziert und habe das neu eingeführte "Markendiplom" verliehen bekommen. Dieses weist mich als Instrumentenversichrungs-Spezialist mit besonderer Fachkenntnis aus.

 

Meine Qualifiksation: Markendiplom SINFONIMA:

im Dezember 2014 fand nach einer intensiven Schulung zu allen Punkten rund um die Instrumentenversicherung eine theoretische und im Februar 2015 ein praktische Prüfung zum Markendiplom fer Mannheimer SINFONIMA statt. Hierzu habe ich einen Vortrag mit dem Thema:

„Die Bandversicherung - Marktsituation heute und Chancen mit unserem neuen Produkt aus Sicht einer Internet-Agentur“

gehalten.

Ich beschäftige mich bereits lange Jahre mit diesem Thema, auch mit Angeboten zur Band- und Proberaumversicherung auf www.bandversicherung.de. Es war mir beim Vortrag besonders wichtig der Prüfungskommission einen Einblick in die Produkte der Mitbewerber und daraus resultierenden Tipps zur Produktneugestaltung einer eigenen Bandversicherung zu geben. Dies ist mir wohl gelungen und ich konnte die Gratulationen zum „Markendiplom SINFONIMA“ entgegennehmen.

In 2016 wurde nun von Seiten der Mannheimer das neue Produkt "I´m Sound" Band- und Proberaumversicherung aus der Taufe gehoben.

Vorstellung Instrumenten versicherung » Wer-bin-ich