Sinfonima: Die beste Instrumentenversicherung für Ihre Instrumente

SINFONIMA® Rahmenvereinbarungen

                        Günstigere Beiträge in der Instrumentenversicherung

Wir pflegen intensiven Kontakt zur Musikszene und engagieren uns auf Ausstellungen, Messen - unter anderem bei der Musikmesse in Frankfurt - und Kongressen, z. B. beim Deutschen Orchestertag (D.O.T.) und in zahlreichen Verbänden. Mit einigen Verbänden haben wir günstigere Beiträge, als sonst üblich, für die Musikinstrumentenversicherung abgesprochen. Die Mitglieder der nachfolgenden Verbände können dies nutzen und so die Kosten für Ihre Instrumentenversicherung reduzieren:

■ VDM          (Verband deutscher Musikschulen e.V.),

■ DGfF         (Deutsche Gesellschaft für Flöte),

■ DOV          (Deutsche Orchestervereinigung e.V.),

■ DTKV        (Deutscher Tonkünstlerverband e.V.)

■ bdmp         (Bundesverband Deutscher Privatmusikschulen)

■ VDMK        (Verband deutscher Musikerzieher und konzertierender Künstler)

■ BMU          (Bundesverband Musikunterricht)

■ BDLO        (Bundesverband dt. Liebhaberorchester - Bei Absicherung des ges. Orchesters)

■ ERTA        (European Recorder Teachers Association)

■ ARDESA   (Saxophonisten Verband)

■ Verdi – Fachverband Musik

■ Deutscher Musikrat

■ Verband Deutscher Tonmeister

■ Viola Gesellschaft (ausschließlich Bratschen und Violinen)

■ Bund Deutscher Zupfmusiker

■ verschiedene Bundes– und Landesjugendorchester

■ percussion creativ e.V.

■ Profolk

 

Ebenfalls Sonderkonditionen erhalten Musiker als, oder der Teilnahme bei:

  • Musikstudent an einer dt. oder österr. Musikhochschulen oder Konservatorien
  • Jugend musiziert
  • Jeunesse Musicales Deutschland

 

Die Sonderkonditionen bzw. Rabatte auf den „Normalbeitrag“ sind hierbei, je nach Vereinbarung mit den Verbänden, unterschiedlich. Im meinem Angebotsanfrageformular werden die oben aufgeführten Sonderkonditionen abgefragt und Sie erhalten so immer das günstig mögliche Angebot. Hier können Sie zu Ihrem Vorschlag zur Instrumentenversicherung anfordern!

Sollten Sie mit mir telefonieren, sagen sie mir bitte, dass sie einem der oben aufgeführten Verbände angehören, bzw. Ihr Kind bei „Jugend musiziert“ teilgenommen hat oder Sie Musikstudent sind. Ich berücksichtige das dann selbstverständlich.

Weitere, als die oben beschriebenen Sonderregelungen für die Instrumentenversicherung, gibt es leider nicht. Gerne nachgefragt, aber durch uns nicht angeboten, ist daher zum Beispiel auch ein „Beamtenrabatt“.

 

Fordern Sie hier Ihr Angebot an

oder rufen Sie mich einfach an unter: Anruf bei Sinfonima hier04331-334340 

 

Wichtig:

Auch wenn Sie sich bei den hier aufgeführten Sonderkonditionen nicht wiederfinden, bin ich der festen Meinung, dass Sie unser Preis- Leistungsverhältnis auch beim „Normaltarif“ überzeugen wird. Häufig ist der zu zahlende Beitrag für die Instrumentenversicherung bei Versicherung mehrerer Instrumente oder auch bei hochwertigen Instrumenten auf ähnlichem Niveau, wie bei den Rahmenkonditionen der Verbände.

Wenn es aus preislicher Sicht Sinn macht, schlage ich Ihnen auch einen Beitritt in einen Verband oder Vereinigung vor. Dies schlage ich aber nur vor, wenn sich der Beitrag zur Instrumentenversicherung - inkl. der Berücksichtigung des Mitgliedbeitrags im von mir vorgeschlagenen Verband - durch den Beitritt merklich reduzieren lässt.

Da es auch ab und zu nachgefragt wird:

Nein, ich erhalte keinerlei Provision für die Vermittlung einer Verbandszugehörigkeit. Ich möchte mit meiner eventuellen Empfehlung einem Verband beizutreten nur einen Weg aufzeigen die Kosten für die Musikinstrumentenversicherung zu senken und Sie so als Kunden zu gewinnen.