Sinfonima: Die beste Instrumentenversicherung für Ihre Instrumente

Die Bogenpatenschaft

25.04.2017: Veröffentlicherung der Bogenübergabe durch Sinfonima.de

" Vierköpfiger Einsatz für Musik(er): Bogen für die SINFONIMA-Stiftung

Die SINFONIMA-Stiftung verleiht hochwertige Musikinstrumente an junge, talentierte Menschen mit musikalischer Ausbildung. Ein ausgezeichnetes Instrument ist neben einem großen Talent häufig das Eintrittskriterium zu langfristigen und lohnenden Engagements. Im Umkehrschluss heißt das: Fehlt ein solides Instrument, kann sich das Talent nicht weiterentwickeln und steht nicht selten vor verschlossenen Karrieretüren. Die SINFONIMA-Stiftung hilft dabei, durch die Leihgabe eines Meisterinstruments, das Beste aus jungen Musikern herauszuholen und sie in ihrem Berufseinstieg und ihrer Karriere zu unterstützen. Die Instrumente werden zum Teil von Privatpersonen als Dauerleihgaben zur Verfügung gestellt. Seit kurzem gehören vier Agenturen der Mannheimer zu den Leihgebern von Instrumentenbogen.

Die vier Leihgeber, Angelika Luef, Jörg Fallmann, Olaf Pester und Torsten Reidt, verliehen im Rahmen der Veranstaltung SINFONIMA CUVÉE DARLING im April 2017 jeweils einen Bogen eines renommierten Bogenbauers an die SINFONIMA-Stiftung. Alle Bogenbauer sind Preisträger internationaler Wettbewerbe. SINFONIMA stellt die vier Bogen-Leihgeber vor, zeigt, wofür sie sich interessieren und welche Motivation dahintersteckt, Leihgeber für die Stiftung zu werden. Außerdem erfahren Sie mehr über den jeweiligen Bogenbauer, der den Bogen hergestellt hat.
Musikerversicherung.de uebernimmt Bogen durch Herrn Dr. Lim Hier übernehme ich den Bogen durch Herrn Dr. Lim ...und

Weitergabe des Bogens an die Sinfonima Stiftung.... gebe den Bogen weiter an die Sinfonima Stiftung vertreten durch Herrn Dr. Stöckbauer

 

Sie möchten den Bogen-Leihgeber Torsten Reidt  besser kennenlernen. Hier zur Vorstellung im Rahmen der Bogenübergabe durch die Mannheimer Sinfonima Versicherung

 

April 06/2017: Feierliche Übergabe der Bogen durch die Bogenpaten an die Sinfonima Stiftung

Im Rahmen der Veranstaltung SINFONIMA CUVÉE DARLING in Frankfurt fand abends die feierliche Übergabe von 4 Bogen durch die jeweiligen Paten - Außendienstagenturen der Sinfonima Instrumentenversicherung - an die Sinfonima Stiftung statt. Der Vorstand der Stiftung Herr Dr. Lothar Stöckbauer nahm persönlich die Bogen in Empfang. Eine Pressemitteilung der Mannheimer Sinfonima zur Ausstelung und Bogenübergabe finden Sie unter : https://www.mynewsdesk.com/de/mannheimer/pressreleases/rueckblick-sinfonima-cuvee-darling-1909648

Bogenpatenschaft musikerversicherung.de Agentur Torsten Reidt Bogenuebergabe

Die 4 Bogen wurden danach besondert ausgestellt.

Bogenpatenschaft musikerversicherung.de Agentur Torsten Reidt Die 4 Bogen

Mein Bogen wurde durch Dirk Löscher gesondert mit "T.Reidt" signiert

Bogenpatenschaft musikerversicherung.de Agentur Torsten Reidt Die Signatur des Dirk Loescher Bogens

März 2017:

Am 06-07.04 ist es soweit: Die SINFONIMA CUVÉE DARLING Ausstellung in Frankfurt - parallel zur Musikmesse - öffnet ihre Türen. Insgesamt 36 nationale und internationale Bogen-und Instrumentenbauer zeigen Schätze ihrer Arbeit.
Treffen Sie mich bei der SINFONIMA CUVÉE DARLING und melden Sie sich an unter:

http://sinfonima.de/…/veransta…/sinfonima_cuvee_darling.html

 

Februar 2017 - Bogenträume bei der SINFONIMA CUVÉE DARLING 2017 -

WANN:  6. und 7. April 2017

WO:      SAALBAU Gutleut  I  Rottweiler Straße 32  I  60327 Frankfurt am Main

Rahmenveranstalung zur Musikmesse 2017 der Mannheimer Sinfonima Musikinstrumentenversicherung

Dr. Andy Lim, der Verleger der "Darling Publications" und die SINFONIMA Instrumentenversicherung führen zum ersten Mal die gemeinsame Veranstaltung "SINFONIMA CUVÉE DARLING 2017" in Frankfurt während der Musikmesse am 06.04 und 07.04.2017 durch.

Diese Veranstaltung soll als Plattform für nationale und internationale Bogen- und Geigenbauer dienen, ihre geschaffenen Schätze zu präsentieren und neue Kontakte zu knüpfen.

Im Rahmen dieser Veranstaltung, findet statt:

  • eine Sonderausstellungen zu historischen Bogen
  • die SINFONIMA Bogenauktion. Hier kommen ehemals beschädigte Bogen von SINFONIMA Kunden unter den Hammer, die jedoch von ausgebildeten Instrumentenbauern fachmännisch repariert wurden und voll funktionsfähig sind.
  • am 06.04. werden vier "Bogenpaten" - unter anderem auch ich - jeweils einen neu gefertigten Bogen eines anwesenden Bogenbauers erwerben und diesen vor Ort feierlich an die SINFONIMA Stiftung übergeben. Die Bogen stehen damit Studierenden und Absolventen von Musikhochschulen als Leihgabe zur Verfügung.

 

Januar 2017  - Bogenkauf von Geigenbau Dirk Löscher

Ende 2016 erhielten 4 Mannheimer Versicherungsagenturen, die sich besonders der Marke Sinfonima und der Instrumentenversicherung verschrieben haben, die Möglichkeit qualitativ hochwertige Bögen von namenhaften Bogenbauern zu erwerben. (z.B.: Josef Gabriel, Klaus Grünke, Dirk Löscher, Timo Lucke)

                                                              Bogenpatenschaft Mannheimer Sinfonima Instrumentenversicherung Instrument versichern musikinstrumentenversicherung

Die 4 Bogen wurden am 09.12.2016 vom Kurator der Sinfonima Stiftung Herrn Dr.Andy Lim den Bewerberagenturen „zugeordnet“. Dabei war wichtig – dort wo es möglich war – einen regionalen Bezug zwischen Bogenmacher und Mannheimer Agentur (Käufer des Bogens) herzustellen.

Hier sind die Bogen und Bogenpaten:

  • O.P. : Violinbogen von Tino Joh.Lucke,Berlin
  • A.L. : Cellobogen von Klaus Grünke, Langensendelbach
  • J.F. : Bratschenbogen von Josef Gabriel, Bubenreuth
  • Torsten Reidt: Violinbogen von Dirk Löscher,Barcelona (Markneukirchen,Brüssel)

Der Bogen wird der Sinfonima Stiftung für 2 Jahre zur Weitergabe an junge und talentierte Musiker zur Verfügung gestellt, und wird, so die derzeitige Planung, persönlich von mir an einen der Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs der Sinfonima Stiftung übergeben.

 

Kurzvorstellung Dirk Löscher Bogenbauer

Calle Girona 23/2 
ES - 08010 Barcelona 

Zitat der Seite Klanggestalten" http://www.klanggestalten.de/de/dl

"Nach Lehre, Gesellenzeit und Studium an der Fachhochschule in Markneukirchen erhielt er 1994 den Meisterbrief. Danach 4-jährige Tätigkeit in Brüssel bei P. Guillaume. Seit dem Jahr 2000 ist er in Barcelona ansässig. 
Seit mehr als 25 Jahren begeistert ihn das Bogenmachen und die Arbeit mit den zahlreichen und unterschiedlichen Materialien. Jeder Bogen ist eine neue und freudige Herausforderung"

Ich kann dem Bogen vor Übergabe an die Sinfonima Stiftung einen Namen geben. Das ist nicht so einfach, wie ich dachte. Ich denke noch drauf rum.............Bogenpatenschaft2017